Zum Inhalt springen

Energie und CO2

Stahl Gerlafingen begrüsst die politischen Vorstösse für eine Entlastung des Stromtarifs der energieintensiven Schweizer Industriebetriebe mit einem bedeutenden Versorgungsauftrag.

Stahl Gerlafingen übernimmt eine wichtige Aufgabe bei der Verwertung von Schrott und Versorgung mit Stahlprodukten in der Schweiz. Unser Unternehmen schliesst am Standort Gerlafingen einen national bedeutenden Recycling-Kreislauf. Dieses Geschäft findet jedoch in einem internationalen Wettbewerb statt. Es braucht deshalb angemessene Strompreise, die sich mit dem europäischen Umfeld vergleichen lassen. Nur so können wir auch in Zukunft den wichtigen Versorgungsauftrag für unser Land wahrnehmen und damit auch unnötige Transporte auf unserem Strassen- und Schienennetz verhindern. Wir fordern deshalb einen fairen Versorgerstromtarif für Stahl Gerlafingen und andere energieintensive Unternehmen. Dieser Strompreis soll sich an den Gestehungskosten einer effizienten Produktion und Verteilung orientieren.


Klimaschutz aus Überzeugung


Zertifikat Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)  in Deutsch
Certificate of the Swiss Private Sector Energy Agency  (english)
Certificat de l'Agence de l'énergie pour l'économie (français)